Conzärtli

Das Zofingerconzärtli ist die älteste Basler Vorfasnachtsveranstaltung und wird seit 1889 von unserer Studentenverbindung aufgeführt. Traditionsgemäss wird der Abend mit dem Conzärtlicantus eröffnet. Dieser fragt bissig:

«Was isch im letschte Joor bassiert?

Wo het sich naimen ain blamiert?»

Nach dem Prolog in Versform und einem klassischen Konzertteil folgt der Höhepunkt: das Stiggli. Ganz nach dem Motto:

«S wird kritisiert, s wird parodiert, s wird uf dr Bihni ummegfiehrt,»

werden prominente Persönlichkeiten persifliert. Der Fokus liegt auf den sogenannten «Lyyche», welche ihrem Double zum Verwechseln ähnlich gespielt werden. Ergänzt wird der Abend durch unterhaltsame, gesangliche Darbietungen. Auch eine Fasnachts-Clique darf nicht fehlen, welche nach der Pause den zweiten Teil des Stigglis einläutet.

Eindrücke

©zofingiabasel
Fotograf: Pascal Städeli (http://past.photography/)

Presserückblicke

vo 2001 bis jetzt

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

© 2019 Zofingia-Basel. All Rights Reserved.

Designed by Web-D-Vision